Start

Liebe Musikfreunde,

ich heiße Sie auf meiner Homepage herzlich Willkommen!

Ob ein Abend mit Liedern des unvergesslichen Udo Jürgens, ein Konzert mit schwungvollen Tonfilmschlagern oder stilvolle Hintergrundmusik auf Ihrem Geburtstag, Ihrer Hochzeit oder Ihrem Firmenjubiläum … Ich lasse meine Musik Ihren Wünschen entsprechend für Sie erklingen!

Ihr Christian Mädler

Vita

Christian Mädler wurde in Hannover geboren, ist in Hamburg aufgewachsen und hat an der Universität Hildesheim „Kulturwissenschaften & Ästhetische Kommunikation“ studiert.

Dort arbeitete er im Anschluss zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Musikwissenschaften. Im Jahr 2000 hat Christian Mädler die Hildesheimer Marktplatz Open-Air-Musiktage initiiert, organisiert und moderiert, bis ihn ein folgenreiches Angebot in das künstlerische Betriebsbüro des Stadttheaters Hildesheim verschlug. Nach der Fusion zum „Theater für Niedersachsen“ betreute er als Marketingreferent für sechs weitere Jahre rund 70 Gastspielorte in Niedersachsen sowie die Sponsoren des Theaters. Seit 2013 ist Christian Mädler als Dramaturg und Verantwortlicher für die Öffentlichkeitsarbeit am Scharoun Theater Wolfsburg beschäftigt.

Aufgrund jahrelangen Klavier- und Gesangunterrichts hat sich Christian Mädler nach seiner Studienzeit mehrere Kleinkunstprogramme erarbeitet, mit denen er mittlerweile in ganz Norddeutschland in großen Theaterhäusern und kleineren Bühnen erfolgreich unterwegs ist.

Christian Mädler beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren auf wissenschaftlicher und künstlerischer Ebene dem Werk von Udo Jürgens, der nicht nur für seine Schlager, sondern auch für seine zahlreichen ernsthaften Chansons bekannt geworden ist. Christian Mädler widmet dem Schlagerbarden und musikalischen Grenzgänger mit Niveau einen unterhaltsamen Abend mit selten gehörten Kompositionen und natürlich mit bekannten Schlagern. Dabei interpretiert der Pianist und Sänger die Lieder von Udo Jürgens nicht nur auf seine ganz eigene Weise, sondern gibt auf charmante Weise zudem auch viele Einblicke in das Leben von Udo Jürgens.

Termine

Verehrtes Publikum, liebe Freunde der gepflegten Abendunterhaltung!

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die weiteren anstehenden öffentlichen Auftritte:

2018

Sa, 10.11.2018 20.00 Uhr KUB Bad Oldesloe: Traumtänzer – Ein Abend mit Liedern von Udo Jürgens

Sa, 01.12.2018 19.30 Uhr KUNO Kunsthaus Norstemmen: Es werde Licht – Weihnachten mit Liedern von Udo Jürgens

Do, 06.12.2018 19.30 Uhr Schloss Ritzebüttel Cuxhaven: Es werde Licht – Weihachten mit Liedern von Udo Jürgens

Mi, 12.12.2018 19.00 Uhr Kavaliershaus Krumke/Osterburg: Es werde Licht – Weihnachten mit Liedern von Udo Jürgens

Do, 13.12.2018 19.00 Uhr Kavaliershaus Krumke/Osterburg: Traumtänzer – Ein Abend mit Liedern von Udo Jürgens

2019

So, 24.02.2019 17.00 Uhr Schloss Landestrost/Neustadt: Dream the impossible dream – Ein Traum von einem Lied

So, 03.03.3019 16.00 Uhr Schloss Reinbek: Traumtänzer – Ein Abend mit Liedern von Udo Jürgens

So, 15.12.2019 16.00 Uhr Theater auf dem Hornwerk/Nienburg: Es werde Licht – Weihnachten mit Liedern von Udo Jürgens

Sa, 21.12.2019  Papenburg

Sa, 28.12.2019 19.30 Uhr Konzerthaus Bad Pyrmont: Traumtänzer – Ein Abend mit Liedern von Udo Jürgens

 

… weitere Termine folgen!

Udo Jürgens-Programme

© Uta von Sohl 2018

1. ‚Traumtänzer‘ – Eine Hommage mit Liedern von Udo Jürgens

Christian Mädler, diplomierter Kulturwissenschaftler und Dramaturg im Theater Wolfsburg, beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren auf wissenschaftlicher und künstlerischer Ebene mit dem Werk von Udo Jürgens, der nicht nur für seine Schlager, sondern auch für seine zahlreichen ernsthaften Chansons bekannt geworden ist, die mal auf ironische, mal auf sentimentale Weise in einem sozialkritischen Unterton den jeweiligen Zeitgeist der verschiedenen Dekaden widerspiegeln.

Christian Mädler widmet dem bekanntesten deutschsprachigen Sänger und Komponisten Udo Jürgens einen unterhaltsamen Abend mit selten gehörten Kompositionen und natürlich mit bekannten Schlagern. Dabei singt er nicht nur und begleitet sich selbst auf dem Klavier, sondern gibt auf charmante Weise zudem auch viele Einblicke in das Leben von Udo Jürgens. Mit seiner Hommage an den größten deutschprachigen Sänger, Komponisten und Entertainer ist Christian Mädler seit nunmehr sieben Jahren erfolgreich in ganz Norddeutschland unterwegs und zählt zu den besten Interpreten auf diesem Gebiet!

„Sie haben eine so liebevoll-individuelle Hommage an Udo Jürgens zum Klingen gebracht – ein Gastspiel, das noch lange – und nicht nur bei mir – Nachhall gefunden hat. Und jedes Mal, wenn Udo Jürgens in einer alten Aufnahme zu sehen, zu hören ist, erinnern wir uns voller Freude und Bewunderung an Sie. Es war eine musikalische Sternstunde im Nienburger Theater. Ich wünsche Ihnen, dass viele, viele Menschen Ihre Konzerte hören und lieben werden.“ (Resonanz einer Besucherin  nach einem Konzert)

Sie können Christian Mädler selbstverständlich auch für private Geburtstagsfeiern, Hochzeiten oder Firmenjubiläen buchen und Ihre ganz eigenen Musikwünsche äußern!

Honorar: auf Anfrage

Christian Mädler spielt aus folgendem Repertoire:

  • Aber bitte mit Sahne
  • Anuschka
  • Auf der Straße der Vergessenheit
  • Bleib doch bis zum Frühstück
  • Da Capo
  • Danke
  • Das ist Dein Tag
  • Das Glück des Augenblicks
  • Der gekaufte Drachen
  • Der Teufel hat den Schnaps gemacht
  • Die Sonne und Du
  • Die Welt braucht Lieder
  • Ein ehrenwertes Haus
  • Gabi wartet im Park
  • Griechischer Wein
  • Ich glaube
  • Ich war noch niemals in New York
  • Ich würd‘ es wieder tun
  • If I never sing another song
  • Immer wieder geht die Sonne auf
  • Jeder so, wie er mag
  • Jenny
  • Kurze Unterbrechung
  • Liebe ohne Leiden
  • Lieb Vaterland
  • Mein Bruder ist ein Maler
  • Merci Cherie
  • Mit 66 Jahren
  • Noch drei Minuten
  • Nur ein Lächeln
  • Paris, einfach so nur zum Spaß
  • Sänger in Ketten
  • 17 Jahr, blondes Haar
  • Tante Emma
  • Thema in Blau I + II
  • Traumtänzer
  • Valse Musette
  • Vielen Dank für die Blumen
  • Was ich Dir sagen will
  • Was wichtig ist
  • Weichei
  • Wort
  • Zärtlicher Chaot
  • Zeig mir den Platz an der Sonne
  • uvm

2. ‚Es werde Licht‘ – Weihnachten mit Liedern von Udo Jürgens. NEUES PROGRAMM

Pianist und Sänger Christian Mädler widmet Udo Jürgens, dem musikalischen Grenzgänger mit Niveau, eine vorweihnachtliche Hommage mit selten gehörten Kompositionen, bekannten Schlagern sowie auch Weihnachtsliedern, die ebenfalls aus der Feder des Weltstars stammen, darunter „Es werde Licht“, „Nächstes Jahr wird alles anders“ oder Schreib‘ Deine Wünsche in einen Brief“. Dabei interpretiert er die Lieder von Udo Jürgens nicht nur auf seine ganz eigene Weise, sondern gibt auf charmante Weise zudem auch viele Einblicke in das Leben des großen Udo Jürgens.

Christian Mädler spielt aus folgendem Repertoire:

  • Die Welt braucht Lieder
  • Engel am Morgen
  • Es werde Licht
  • Ich war niemal fort von Dir
  • Leise rieselt der Schnee
  • Mein größter Wunsch
  • Merry Christmas allerseits
  • Nächstes Jahr wird alles anders
  • Schau es schneit
  • Schreib‘ Deine Wünsche in einen Brief
  • Still still still
  • Süßer die Glocken nie klingen
  • Viele bunte Päckchen
  • uvm aus dem ersten Programm

Honorar: auf Anfrage

Dauer der Konzerte: ca. 2 Stunden inklusive 20-minütiger Pause

 

weitere Programme

‚Ein Lied geht um die Welt‘ – Tonfilmschlager der 20er bis 40er Jahre

Als die Bilder tönen lernten, fehlte den Schöpfern neben den Dialogen und den natürlichen Geräuschen sehr schnell eines: die Seele des Gesangs. Und so wurde das stimmungsmachende Lied erfunden und den jeweiligen Darstellern quasi auf den Leib geschneidert. All diese entstandenen Lieder führten schnell eine Eigenleben und drückten einer ganzen Zeit ihren Stempel auf:

die TONFILMSCHLAGER.

Christian Mädler präsentiert eine ganze Reihe dieser musikalisch ausgefeilten und inhaltlich zwischen Melancholie und scharfem Witz balancierenden Perlen der 20er bis 40er Jahre mit seiner gewohnt informativen und unterhaltsamen Moderation.

Christian Mädler spielt aus folgendem Repertoire:

  • Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt (aus „Der blaue Engel“)
  • Liebling, mein Herz lässt dich grüßen (aus „Die Drei von der Tankstelle“)
  • Das gibt’s nur einmal (aus „Der Kongress tanzt“)
  • Bel ami (aus „Bel ami“)
  • Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein (aus „Sieben Ohrfeigen“)
  • Kann denn Liebe Sünde sein (aus „Der Blaufuchs“)
  • Man kann sein Herz nur einmal verschenken (aus „Der Vorhang fällt“)
  • Lili Marleen
  • Ich werde jede Nacht von Ihnen träumen (aus „Gasparone“)
  • Ich wollt‘ ich wär‘ ein Huhn (aus „Glückskinder“)
  • So ein Regenwurm hat’s gut (aus „Der Mann, von dem man spricht“)
  • Für eine Nacht voller Seligkeit (aus „Kora Terry“)
  • Heut‘ ist der schönste Tag in meinem Leben (aus „Heut‘ ist der schönste Tag in meinem Leben“)
  • Vergiß mein nicht (aus „Vergiß mein nicht“)
  • In mir klingt ein Lied (aus „Abschiedswalzer“)
  • Ein Lied geht um die Welt (aus „Ein Lied geht um die Welt“)
  • Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da (aus „Tanz auf dem Vulkan“)
  • In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine (aus „Die Frau meiner Träume“)
  • Man müsste Klavier spielen können (aus „Immer nur Du“)
  • Auf der Heide blüh’n die letzten Rosen (aus „Herbstmanöver“)
  • uvm

Honorar: auf Anfrage

‚Dream the impossible Dream‘ – Ein Traum von einem Lied

„Dream the impossible Dream“ ist das Programm übertitelt, in dem es um weit mehr als nur um Träume geht. Christian Mädler singt in den Liedern von Herman Hupfeld, John Lennon, Peter Maffay, Charles Chaplin, Aldo von Pinello und vielen anderen von Visionen, Phantasie, Hoffnungen und Sehnsüchten, Bedürfnissen und vor allem darüber, dem Alltag für eine Weile zu entfliehen, sich Pausen zu nehmen, zu lachen und mit offenen Augen interessiert durch das Leben zu gehen… Sie kennen diese Komponisten nicht? Die Lieder werden Sie auf jeden Fall kennen und lieben! Mädler bietet eine gewohnt charmante Show mit viel Witz, Romantik und bekannten Songs aus der Musical- und Film- und Schlagergeschichte von damals bis heute!

Und Mädler hat sich mit diesem neuen Programm bereits einen kleinen Traum erfüllt: ein buntes Programm mit Liedern zusammenzustellen, die ihm sehr am Herzen liegen!

Christian Mädler spielt aus folgendem Repertoire:

  • Ich glaube (Udo jürgens)
  • As time goes by (Herman Hupfeld)
  • Dream the impossible Dream (Joe Darion/Mitch Leigh)
  • Reality (Richard Sanderson)
  • Nessaja (Peter Maffay)
  • Imagine (John Lennon)
  • The Rose (Amanda McBroom)
  • Smile (Charles Chaplin/John Turner/Geoffres Parsons)
  • Kauf‘ Dir einen bunten Luftballon (Anton Profes/Aldo von Pinelli)
  • Feelings (Morris Albert/Louis Gasté)
  • Ich werde jede Nacht von Ihnen träumen (Friedrich Schröder/Hans Fritz Beckmann)
  • It’s wonderful (George und Ira Gershwin)
  • What a wonderful world (George David Weiss/Bob Thiele)
  • Amazing Grace (John Newton)
  • Küssen kann man nicht alleine (Max Raabe)
  • Schenk‘ Deiner Frau doch hin und wieder rote Rosen (Werner Raschek)
  • Que sera (Ray Evans/Jay Livingston)
  • Always look on the bright side of life (Eric Idle/Monthy Python)
  • uvm

Honorar: auf Anfrage